Feuerwehrausflug 2018

MUSEUMSDORF BAYRISCHER WALD – ERLEBNISWELT GRANIT
1. SEPTEMBER 2018

 

Am 1. September, dem meteorologischen Herbstbeginn, starten wir um 7:00 Uhr vom Treffpunkt Feuer-wehrhaus zu unserem traditionellen Feuerwehrausflug 2018. Heuer führt uns unser Weg nach Nord-West Richtung Passau wo wir unterwegs wieder unsere klassische Knackerpause machen.

Frisch gestärkt brechen wir auf und treffen nach kurzer Fahrt an unserem ersten Ziel – dem Museumsdorf Bayrischer Wald in Tittling (nördlich von Passau) – ein.

Bei einem geführten Spaziergang durch das Museumsdorf erwarten uns wunderschöne, alte Bauernhöfe aus dem 17. bis 19. Jahrhundert, alte Kapellen, Mühlen, Sägen, farbenprächtige Bauerngärten und alte Haustierrassen. In den Gebäuden findet man eingerichtete Bauernstuben und hervorragende Ausstellungen zum religiösen und alltäglichen Leben.

Im Anschluss an die Führung ist noch ein wenig Zeit die Umgebung zu erkunden. Zum Beispiel liegt das Freilichtmuseum direkt am Dreiburgensee.

Kurz vor Mittag verlassen wir Tittling und fahren zurück ins Mühlviertel nach Oepping (bei Rohrbach). Hier werden wir im Gasthaus Haidvogel zum Mittagessen erwartet.

Gut verköstigt fahren wir weiter nach St. Martin im Mühlkreis.
Wir besuchen die „Erlebniswelt Granit“, wo wir die Steinbearbeitung hautnah miterleben. Bei einer Führung werden wir in die Geschichte der Granitregion und in die österreichische Gesteinskunde einführt.

Anschließend bringt uns der Bus nach Walding. Beim Wirt z’Walding – ein traditionsreiches Gasthaus mit vielen Produkten aus der eigenen Landwirtschaft – lassen wir unseren Feuerwehrausflug 2018 ausklingen.

Frisch gestärkt und mit vielen schönen Eindrücken vom Tag begeben wir uns auf die Rückfahrt nach Obenberg. Hier werden wir gegen 20:30 Uhr ankommen.

Unkostenbeitrag inkl. Führungen: € 35,-

Achtung: Reisedokument (Reisepass oder Personalausweis) notwendig (Führerschein ist kein Reisedokument!)

 

Anmeldung: